+++9.-15. August: Ende Gelände goes Hamburg+++

Heyho, liebe Nordlichter und Fischköppe – wir brauchen Euch! Ende Gelände 2022 wird nämlich im Großraum Hamburg stattfinden! In der Aktionswoche in und um Hamburg wird vom 09. bis 15. August 2022 ein Klimacamp aufgebaut, für das wir jede Menge helfende Hände gebrauchen können. Und natürlich für die Aktion selbst.

Wir wehren uns gegen den fossilen Rollback und den Ausbau fossiler Gasinfrastruktur und rücken die globalen Ungerechtigkeiten in den Mittelpunkt, die sich mit den Plänen für neue LNG-Terminals an der Elbmündung in Brunsbüttel und Stade verbinden.

Die Pressemitteilung dazu findet ihr >>>hier.

In der nächsten Zeit werden wir viele Menschen brauchen, die die Aktion und das Klimacamp mittragen. Kommt gern zu unserem offenen Plenum der Ortsgruppe Hamburg an jedem ersten und dritten Dienstag im Monat von 18:00 (für Neue) bzw. 18:30 Uhr bis 21 Uhr im AStA-Raum Nr. 0029, Von Melle Park 5, Uni Hamburg und online. Wenn ihr das erste Mal zu Ende Gelände kommt oder online teilnehmen möchtet, schreibt am besten vorher eine kurze Nachricht an hamburg@ende-gelaende.org.

Eine Übersicht, wie du dich sonst noch bei Ende Gelände einbringen kannst, findest du >>>hier.

Wir freuen uns besonders über andere antikoloniale oder antrassistische Gruppen, die Lust haben, sich mit eigenen Ideen einzubringen! Meldet euch gern bei uns unter hamburg@ende-gelaende.org

Wir sehen uns!